Fingeralphabet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fingeralphabet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fingeralphabet

die Fingeralphabete

Genitiv des Fingeralphabets
des Fingeralphabetes

der Fingeralphabete

Dativ dem Fingeralphabet

den Fingeralphabeten

Akkusativ das Fingeralphabet

die Fingeralphabete

[1] Der Buchstabe C im Fingeralphabet

Worttrennung:

Fin·ger·al·pha·bet, Plural: Fin·ger·al·pha·be·te

Aussprache:

IPA: [ˈfɪŋɐʔalfaˈbeːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fingeralphabet (Info)

Bedeutungen:

[1] von Gehörlosen genutztes Alphabet, bei dem mit den Fingern Buchstaben symbolisiert und somit Wörter buchstabiert werden können

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Finger und Alphabet

Synonyme:

[1] Daktylologie, Fingersprache

Gegenwörter:

[1] Gebärdensprache

Oberbegriffe:

[1] Alphabet

Beispiele:

[1] Maria und Alfred benutzen das Fingeralphabet, um sich zu verständigen.
[1] Das Fingeralphabet ist hilfreich bei der Verständigung zwischen zwei Menschen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fingeralphabet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fingeralphabet
[*] canoonet „Fingeralphabet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFingeralphabet

Eine Variante des internationalen Fingeralphabets:[Bearbeiten]

A
- B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z