Feldgendarm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feldgendarm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Feldgendarm

die Feldgendarmen

Genitiv des Feldgendarmen

der Feldgendarmen

Dativ dem Feldgendarmen

den Feldgendarmen

Akkusativ den Feldgendarmen

die Feldgendarmen

Worttrennung:

Feld·gen·darm, Plural: Feld·gen·dar·men

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltʒɑ̃ˌdaʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Feldgendarm (Info), Lautsprecherbild Feldgendarm (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär, veraltet: Mitglied der Feldgendarmerie

Herkunft:

Determinativkompositum aus Feld und Gendarm

Synonyme:

[1] Feldjäger

Oberbegriffe:

[1] Gendarm

Beispiele:

[1] „Nun gibt es aber keine schlimmere Beleidigung für einen Frontsoldaten als den Anblick eines Feldgendarmen mit seinem Blechschild auf der Brust.“[1]
[1] „Auf dieser langen Odyssee quer durch Deutschland wurden die Frauen die ganze Zeit über von Feldgendarmen bewacht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Feldgendarm
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldgendarm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Feldgendarm
[1] Duden online „Feldgendarm

Quellen:

  1. Hans Herbert Grimm: Schlump. Roman. 2. Auflage. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04609-0, Seite 313. Erstauflage 1928.
  2. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 104.