Esperantist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Esperantist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Esperantist

die Esperantisten

Genitiv des Esperantisten

der Esperantisten

Dativ dem Esperantisten

den Esperantisten

Akkusativ den Esperantisten

die Esperantisten

Worttrennung:
Es·pe·ran·tist, Plural: Es·pe·ran·tis·ten

Aussprache:
IPA: [ɛspeʁanˈtɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Esperantist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:
[1] Person, die Esperanto spricht

Weibliche Wortformen:
[1] Esperantistin

Beispiele:
[1] „Nach dem Schisma der Bewegung in Idisten und Esperantisten scheitert die Zusammenarbeit von Couturat und Ostwald nicht zuletzt an der Frage, in welchem Format die eigens gegründete Ido-Zeitschrift Progreso erscheinen soll.“[1]
[1] „Es gelang weder den Idisten noch den Esperantisten, ihre Sprache als Welthilfssprachen durchzusetzen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Esperantist
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Esperantist
[*] canoonet „Esperantist
[1] Duden online „Esperantist
[1] wissen.de – Wörterbuch „Esperantist
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Esperantist“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Esperantist

Quellen:

  1. Markus Krajewski: Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3596167795, Seite 129 (Progreso ist im Original kursiv gedruckt)
  2. Jan-Peter Domschke/Peter Lewandrowski: Wilhelm Ostwald. Chemiker, Wissenschaftstheoretiker, Organisator. 1. Auflage. Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin 1982, Seite 104

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: einspartest