Erdmantel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erdmantel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Erdmantel
Genitiv des Erdmantels
Dativ dem Erdmantel
Akkusativ den Erdmantel

Worttrennung:

Erd·man·tel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tˌmantl̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kugelförmige Schale des Planeten Erde, die sich unterhalb der Erdkruste und oberhalb des Erdkerns befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm von Erde und dem Substantiv Mantel

Oberbegriffe:

[1] Mantel

Beispiele:

[1] „In der Erdkruste und im oberen Erdmantel befindet sich in Tiefen von 75–250 km flüssig gewordenes Gestein.“[1]
[1] „Die Außenschale der Erde, also die Erdkruste, und die äußerste Schicht des Erdmantels (Lithosphäre) bestehen aus sieben großen und einem Dutzend kleinerer Platten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erdmantel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erdmantel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErdmantel
[1] Duden online „Erdmantel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Erdmantel
[1] wissen.de – Lexikon „Erdmantel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Erdmantel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Erdmantel

Quellen:

  1. wissen.de – Bildwörterbuch „Vulkane: Gewaltige Kräfte im Inneren der Erde
  2. wissen.de – Bildwörterbuch „Aus wie vielen Platten besteht die Erde?