Emissionsrecht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emissionsrecht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Emissionsrecht die Emissionsrechte
Genitiv des Emissionsrechtes
des Emissionsrechts
der Emissionsrechte
Dativ dem Emissionsrecht
dem Emissionsrechte
den Emissionsrechten
Akkusativ das Emissionsrecht die Emissionsrechte

Worttrennung:

Emis·si·ons·recht, Plural: Emis·si·ons·rech·te

Aussprache:

IPA: [emɪˈsi̯oːnsˌʀɛçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Emissionsrecht (Info)
Reime: -oːnsʀɛçt

Bedeutungen:

[1] Umwelt: internationales Recht, eine bestimmte Menge Schadstoffe auszustoßen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Emission und Recht, mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Klimaschutz

Beispiele:

[1] „Betriebe mit einem höheren Ausstoß sind verpflichtet, zusätzliche Emissionsrechte zu erwerben.“[1]
[1] „Dass die Bundesregierung die Emissionsrechte gratis an die Energieerzeuger und die Industrie abgibt, während die Regierungen anderer Länder die Zertifikate versteigern, sorgt in Berlin für teils hitzige Diskussionen.“[2]

Wortbildungen:

Emissionsrechtehandel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Emissionsrecht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Emissionsrecht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEmissionsrecht
[1] Duden online „Emissionsrecht

Quellen:

  1. Co2 Emissionsrechte www.boerse.de, abgerufen am 27. Oktober 2013
  2. Emissionsrechte: Deutschland verschärft den Klimaschutz www.spiegel.de, abgerufen am 27. Oktober 2013