Durststrecke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Durststrecke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Durststrecke

die Durststrecken

Genitiv der Durststrecke

der Durststrecken

Dativ der Durststrecke

den Durststrecken

Akkusativ die Durststrecke

die Durststrecken

Worttrennung:

Durst·stre·cke, Plural: Durst·stre·cken

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁstˌʃtʀɛkə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Durststrecke (Info)

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: eine Strecke, die durch ein Gebiet ohne Wasser führt
[2] übertragen: eine Zeitspanne, in der jemand Einschränkungen und Entbehrungen auf sich nehmen muss

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Durst und Strecke

Synonyme:

[2] Leidensweg

Beispiele:

[1] Der einzige Weg durch diese Wüste ist eine Durststrecke.
[2] Nach dem heutigen Sieg endet für den Profiboxer eine lange Durststrecke.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Durststrecke
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDurststrecke
[*] canoo.net „Durststrecke