Druckluftwerkzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Druckluftwerkzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Druckluftwerkzeug die Druckluftwerkzeuge
Genitiv des Druckluftwerkzeuges
des Druckluftwerkzeugs
der Druckluftwerkzeuge
Dativ dem Druckluftwerkzeug
dem Druckluftwerkzeuge
den Druckluftwerkzeugen
Akkusativ das Druckluftwerkzeug die Druckluftwerkzeuge
[1] Druckluftwerkzeug

Worttrennung:

Druck·luft·werk·zeug, Plural: Druck·luft·werk·zeu·ge

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Druckluftwerkzeug (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug, das mit Druckluft angetrieben wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Druckluft und Werkzeug

Synonyme:

[1] Pressluftwerkzeug siehe auch: Thesaurus:Werkzeug

Oberbegriffe:

[1] Werkzeug

Unterbegriffe:

[1] Drucklufthammer, Druckluftnagler, Druckluftschleifer

Beispiele:

[1] „Das Messgerät von econ solutions erhebt im Minutentakt Verbrauchsdaten, auch für einzelne Maschinen – vom Druckluftwerkzeug bis zur Klimaanlage.“[1]
[1] „Für jedes Joule mechanischer Arbeit, das mit einem Druckluftwerkzeug verrichtet wird, muss ungefähr die zwanzigfache Menge elektrischer Energie aufgewendet werden.“[2]
[1] „Die topaktuellen ELMAG - Druckluftwerkzeuge sind hochergonomische Hightech-Produkte für Handwerk, Gewerbe und Industrie, aber auch für private Werkstätten und Garagen.“[3]
[1] „Eine Schnellkupplung trägt ihren größten Vorteil bereits im Namen. Sie erlaubt eine blitzschnelle Verbindung von Druckluftwerkzeug und Druckluftschlauch und damit optimales und sorgfältiges Arbeiten auch unter Stressbedingungen.“[4]
[1] „Das gilt nicht nur für die Endreinigung, sondern auch für die Absaugung direkt am Elektro- oder Druckluftwerkzeug.[5]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Druckluftwerkzeug

Quellen: