Dronte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dronte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Dronte die Dronten
Genitiv der Dronte der Dronten
Dativ der Dronte den Dronten
Akkusativ die Dronte die Dronten
[1] Eine Dronte

Worttrennung:

Dron·te, Plural: Dron·ten

Aussprache:

IPA: [ˈdʁɔntə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dronte (Info)
Reime: -ɔntə

Bedeutungen:

[1] Ornithologie: ein im 17. Jahrhundert von Seefahrern ausgerotteter, flugunfähiger Vogel, der auf Inseln östlich von Madagaskar gelebt hat

Synonyme:

[1] Dodo, wissenschaftlich: Raphus cucullatus

Beispiele:

[1] Seit 1681 hat kein Mensch mehr eine Dronte gesehen.
[1] Im Frankfurter Senckenberg Museum steht die Rekonstruktion einer Dronte.
[1] „Die großen Füße, die stummelartigen Flügel, der kurze Hals und der unglaublich dicke, gebogene schwarze Schnabel gaben der Dronte ein recht komisches Aussehen[.]“[1]

Wortbildungen:

[1] Drontenforschung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Dronte
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Dronte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dronte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDronte
[1] Verzeichnis:Tiere

Quellen:

  1. Gabriele C. Gleiss: Faszination Tier & und Natur, Meisterverlag, Volume 3, München, Karte 5

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: dorten, ordnet, ortend