Diversität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diversität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Diversität

Genitiv der Diversität

Dativ der Diversität

Akkusativ die Diversität

Worttrennung:
Di·ver·si·tät, kein Plural

Aussprache:
IPA: [divɛʁziˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Diversität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:
[1] Gesamtheit der unterschiedlichen Ausprägungen von etwas

Herkunft:
entlehnt vom lateinischen diversitas → la[1]

Synonyme:
[1] Mannigfaltigkeit, Vielfalt, Vielfältigkeit, Verschiedenartigkeit

Beispiele:
[1] „Die ForscherInnen analysierten die Diversität in den einzelnen Bezirken und kamen zu einem auf den ersten Blick überraschenden Ergebnis: Diversität lässt auf Wohlstand schließen.“[2]
[1] „Noch stärker als bisher müssen Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik dazu beitragen, die mit kultureller Diversität und intrakulturellen Sprachdifferenzen verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen zu gestalten.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] kulturelle Diversität

Wortbildungen:
Biodiversität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Diversität
[1] canoonet „Diversität
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDiversität
[1] Duden online „Diversitaet

Quellen:

  1. Duden online „Diversitaet
  2. Diversität der älteren Bevölkerung Wiens
  3. Jochen A. Bär, Thomas Niehr: Alternativen zum Elfenbeinturm. Die Linguistik will stärker in die Öffentlichkeit hineinwirken. In: Sprachreport. Nummer Heft 1-2, 2013, Seite 2-5, Zitat Seite 3.