Diskussion:v. l. n. r.

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Schreibweise[Bearbeiten]

In (der im Eintrag angegebenen Referenz) Abkürzungen.de wird das Wort/die Abkürzung ohne Leerzeichen angeben v.l.n.r. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 02:13, 16. Nov. 2017 (MEZ)[Beantworten]

@MoC: Sehe ich persönlich nicht unbedingt als Problem. Sinnvoll würde ich zum Beispiel aber finden, wenn wir hier eine Art DIN-5008-Hinweis für Abkürzungen einführen, in dem dann kurz erläutert wird, warum hier – anders als in vielen Quellen – Leerzeichen zwischen den einzelnen Abkürzungsbestandteilen sind. Was meinst du? Gruß, --HГq (Diskussion) 10:55, 16. Nov. 2017 (MEZ)[Beantworten]
@HГq In der WP steht ja „Von links nach rechts wurde früher mit „v.l.n.r.“ abgekürzt, also ohne Leerzeichen.“. Außerdem „Nach DIN 5008 wird heute zwischen den abgekürzten Wörtern jeweils ein Leerschritt empfohlen.“ (empfohlen ≠ zwingend vorgeschrieben). Die Schreibweise ohne Leerzeilen hab ich bereits als ASW angegeben. - Grüße, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 11:13, 16. Nov. 2017 (MEZ)[Beantworten]
@MoC: Ja, beiden Schreibweisen sind zulässig/korrekt. Vielleicht können wir es hier so handhaben wie bei Wörtern, bei denen der Duden praktisch eine Schreibweise empfiehlt – in unserem Fall die DIN-5008-Form (v. l. n. r.; die DIN-Form als „bessere“ Schreibweise) – und eine andere Alternative – hier v.l.n.r. – angibt. Hier werden diese Alternativen/Nebenformen ja mit der Vorlage:Lemmaverweis versehen. Vielleicht so etwas Ähnliches für Mit-Leerzeichen- und Ohne-Leerzeichen-Schreibweise bei Abkürzungen? Gruß, --HГq (Diskussion) 11:53, 16. Nov. 2017 (MEZ)[Beantworten]