Diskussion:raß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Österreich[Bearbeiten]

Momentan sehe ich (im Eintrag) keine Belege dafür, dass das Wort in Österreich verwendet wird. Im Duden steht nur "süddeutsch". - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 13:40, 10. Jan. 2016 (MEZ)

Habe „Jakob Ebner, Duden Taschenbücher, Wie sagt man in Österreich?“ nachgetragen, auch wenn ich persönlich das Wort nicht kannte. --Peter Gröbner (Diskussion) 14:39, 10. Jan. 2016 (MEZ)
Danke dafür. Kommt vielleicht daher, dass das Wort nicht überall in Österreich verwendet wird oder nicht in der Alltagssprache. Wäre interessant zu wissen. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 14:47, 10. Jan. 2016 (MEZ)
Es gibt mehrere mögliche Gründe:
  1. Das Wort ist nicht im gesamten (österr.) Bundesgebiet verbreitet
  2. Das Wort ist heutzutage weniger gebräuchlich
  3. Das Wort ist in Hinblick auf die dritte angeführte Bedeutung politisch nicht mehr korrekt.
Das österreichische Wörterbuch kennt das Wort auch in der ersten Bedeutung in Vorarlberg und bezeichnet „räss“ als „mdal.“ – wenn ich die Eintragung richtig interpretiere. --Peter Gröbner (Diskussion) 14:54, 10. Jan. 2016 (MEZ)
Danke jedenfalls für die Zusammenarbeit. --Peter Gröbner (Diskussion) 14:51, 10. Jan. 2016 (MEZ)

Rechtschreibung[Bearbeiten]

Wie ich verstehe, erstreckt die neue Rechtschreibung über Deutschland und Österreich vollständig. Dann sollen wir dieses Wort als eine nicht mehr korrekte Schreibung bezeichnen, nicht wahr? --Lingvist200 (Diskussion) 15:07, 10. Jan. 2016 (MEZ).

Anscheinend wird es in der Bundesrepublik mit scharfem ß geschrieben und das a lang gesprochen. --Peter Gröbner (Diskussion) 15:09, 10. Jan. 2016 (MEZ)