Diskussion:danke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Was heißt "falsches Lemma"?

"in der Lexikografie und Linguistik das Stichwort in der Grundform eines Wortes (also die Form, unter der man ein Wort im Lexikon sucht: das Lemma von "Lemmata" ist "Lemma"); siehe auch Lemmaselektion;"

- also ich denke, das "Danke" überhaupt kein falsches Lemma sein kann
das richtige Lemma für Danke ist danken ;-) -- Rhingdrache 21:39, 20. Mai 2005 (UTC)

Wenn man hyperkorrekt ist, stimmt das. Ich habe es ja auch als Verb angegeben. Aber man sagt ja wohl öfters "Danke" als "ich danke". Es wird als Ausdruck benutzt anstatt als Verb in einem Satz. Eigentlich fast immer. Zweitens, falls jemand gerne Übersetzungen von "Danke" wissen möchte, wird der nicht nach "danken" suchen (so rein praktisch gedacht). Wenn du magst, kannst du ja noch einen Eintrag "danken" hinzufügen.


Da kann ich Spacebirdy ja nur danken (-: Aber ich denke es ist kein Adverb.

Stimmt, als Adverb würde ich es auch nicht sehen. Eigentlich ist es einfach die 1. Person Singular, wir lassen hier nur gerne das Subjekt ich weg.-- Rhingdrache 22:17, 20. Mai 2005 (UTC)
Hm, ich denke schon, daß man das als Adverb bezeichnen kann, irre mich aber womöglich, vielleicht weiß das ja jemand genau? Nächtliche Grüße, --birdy 23:32, 20. Mai 2005 (UTC)

So sehe ich das auch in etwa. Aber es ist nochmehr zu einem Ausdruck geworden. Die Fachbezeichnung kenne ich nicht. Auf jeden Fall steht die Bezeichnung auch nicht nicht in der Wiktionary-Vorlage. Interjektion trifft hier auch nicht wirklich zu.