Diskussion:Zeremonie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zur Herkunft[Bearbeiten]

Kluge ist schon eine seriöse Quelle, es gibt in diesem Falle aber widersprüchliche Angaben in anderen Referenzen. DWDS sagt, dass es aus dem Spätlatein stammt, laut Duden unter Einfluss von Französisch aus dem Lateinischen. Soll nun eine Kategorisierung als Latinismus oder als Gallizismus erfolgen? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 13:00, 31. Jan. 2017 (MEZ)