Diskussion:Tier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

QS[Bearbeiten]

Was ist der Grund für den „überarbeiten“-Baustein? --Ortografix 18:15, 1. Okt. 2006 (CEST)

Keine Ahnung. [1] <--- Acf hat ihn reingemacht. --Thogo (Disk.) 18:17, 1. Okt. 2006 (CEST)
Selber keine Ahnung mehr, wegen der paar Kleinigkeiten und den sicherlich noch viel intensiver zu beleuchtenden Unterbegriffen ist er nicht gerechtfertigt. Es gibt schlimmeres. Ich hab ihn rausgemacht. --Acf :-) 05:35, 2. Okt. 2006 (CEST) :-) Ж

Rentier[Bearbeiten]

Dass das Rentier einen Untergriff zu einer Hirschkuh darstellt, halte ich für ein Gerücht. --Sophia (Diskussion) 17:57, 11. Dez. 2012 (MEZ)

Menschen und Tiere[Bearbeiten]

Wenn man einen Menschen zum Tier degradiert, beraubt man ihn seiner Menschenwürde.

In diesem Sinne sind wir Menschen keine Tiere. Anders als im zoologischen Sinne (Bedeutung [1]).

Es fehlt also eine Definition des Wortes Tier in Abgrenzung zum Menschen im Sinne von Artikel 1 GG.

--Humanbiologe (Diskussion) 12:00, 19. Mai 2018 (MESZ)

Beispielsatz[Bearbeiten]

es wurde :[2] „Der Mensch ist das einzige Tier, das sich einbildet, keins zu sein.“ [1] eingefügt. Wenn schon, müsste doch die Zordnung zu 1 sein, oder? Ausserdem finde ich Aphorismen in einem Wörterbuch unpassend. Gerade weil sie darauf bauen, Verwirrung in Bedeutungen auszunutzen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 10:54, 10. Aug. 2019 (MESZ) Quellen:

  1. Gerlinde Nyncke, abgerufen am 6. August 2019
Ja, danke! Wegner8 (Diskussion) 14:16, 10. Aug. 2019 (MESZ)