Diskussion:Österreicher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Am Bild sieht man das ja auch ganz deutlich. :-) --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 10:54, 4. Sep. 2015 (MESZ)

„Außerdem gilt die Faustregel, dass das Motiv, auf das es für den Eintrag ankommt, eindeutig und auf den ersten Blick erkennbar sein sollte.“ (Hilfe:Bilder) Das ist m. E. hier nicht der Fall. --Peter Gröbner (Diskussion) 22:07, 15. Jan. 2016 (MEZ)
Also im Rahmen meiner Recherchen bin ich nun wieder hier auf den lächelnden Österreicher gestoßen. Ich hätte ohne das Bild sonst keine Idee gehabt, wir ein Österreicher aussieht. Das hier
Lada2.jpg

ist ja keiner. Der war Österreich-Ungar beziehungsweise später Tscheche. Es ist hanebüchen. Ich nehme jetzt das Bild raus. --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 15:08, 15. Jun. 2016 (MESZ)

Danke! Heinz Fischer ist ja auch bald nicht mehr Bundespräsident. Gruß, Peter -- 15:43, 15. Jun. 2016 (MESZ)

Volk oder Nation?[Bearbeiten]

Sind (wir) Österreicher ein Volk oder eine Nation? Wahrscheinlich beides, s. a. w:Österreichische Identität. Ich halte trotzdem den Begriff (Willens-)Nation für passender als Volk. --Peter Gröbner (Diskussion) 22:06, 15. Jan. 2016 (MEZ)
Derzeit ist der Österreicher „ein Angehöriger des österreichischen Volkes“, die Österreicherin hingegen „eine Staatsangehörige der Republik Österreich“. -- Peter -- 19:34, 17. Nov. 2018 (MEZ)