Dimer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dimer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Dimer die Dimere
Genitiv des Dimers der Dimere
Dativ dem Dimer den Dimeren
Akkusativ das Dimer die Dimere

Worttrennung:

Di·mer, Plural: Di·me·re

Aussprache:

IPA: [diˈmeːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dimer (Info)
Reime: -eːɐ̯

Bedeutungen:

[1] aus zwei Molekülen bestehendes Polymer

Herkunft:

Ableitung vom Adjektiv dimer

Beispiele:

[1] „Aus Gründen der Energie- und Impulserhaltung können Dimere (und Trimere) nur durch einen Dreikörperstoß stabilisiert werden, während bei der Anlagerung eines Atoms an größere Cluster die Anzahl der inneren Freiheitsgrade meist ausreicht, um überschüssige Energie vorübergehend aufzunehmen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Dimer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dimer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDimer
[1] Duden online „Dimer
[*] Wahrig Fremdwörterlexikon „Dimer“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Gesundheit A–Z „Dimer

Quellen:

  1. Lexikon der Physik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Clusterwachstum

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dimmer