Diamantring

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diamantring (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Diamantring

die Diamantringe

Genitiv des Diamantringes
des Diamantrings

der Diamantringe

Dativ dem Diamantring
dem Diamantringe

den Diamantringen

Akkusativ den Diamantring

die Diamantringe

Worttrennung:

Di·a·mant·ring, Plural: Di·a·mant·rin·ge

Aussprache:

IPA: [diaˈmantˌʁɪŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Diamantring (Info)
Reime: -antʁɪŋ

Bedeutungen:

[1] Fingerring, der mit einem oder mehreren Diamanten besetzt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Diamant und Ring

Synonyme:

[1] Diamantenring

Oberbegriffe:

[1] Fingerring, Ring

Beispiele:

[1] „Die Pensionistin hatte gegen 15.15 Uhr das Damen-WC aufgesucht und dabei den Diamantring am Waschbeckenrand abgelegt.“[1]
[1] „Wenn ich ein klassisches Stück trug, und war es auch der feinste Diamantring, fühlte ich mich alt.“[2]
[1] „Bei Sotheby's in London wird am 7. Juni ein wertvoller Diamantring versteigert.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Diamantring
[1] Duden online „Diamantring
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diamantring
[1] canoonet „Diamantring
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDiamantring
[*] The Free Dictionary „Diamantring
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Diamantring

Quellen:

  1. Pensionistin vergaß 50.000-Euro-Ring in WC. Abgerufen am 25. März 2019.
  2. Delfina Delettrez. Abgerufen am 25. März 2019.
  3. Frau kauft 26-Karat-Diamant auf dem Flohmarkt - für zehn Pfund. Abgerufen am 25. März 2019.