Dialektraum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dialektraum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dialektraum

die Dialekträume

Genitiv des Dialektraumes
des Dialektraums

der Dialekträume

Dativ dem Dialektraum
dem Dialektraume

den Dialekträumen

Akkusativ den Dialektraum

die Dialekträume

Worttrennung:

Di·a·lekt·raum, Plural: Di·a·lekt·räu·me

Aussprache:

IPA: [diaˈlɛktˌʁaʊ̯m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Verbreitungsgebiet eines Dialekts

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dialekt und Raum

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sprachraum

Oberbegriffe:

[1] Raum

Beispiele:

[1] „Es werden also nicht systematisch alle mit der genannten Einheit verbundenen Sememe, sondern pro Dialektraum in der Regel nur dasjenige berücksichtigt, das mit solchen anderer Dialekträume zumindest ein gemeinsames semantisches Merkmal aufweist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Dialektraum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dialektraum

Quellen:

  1. Oskar Reichmann: Germanistische Lexikologie, Zweite, vollständig umgearbeitete Auflage von »Deutsche Wortforschung«. Metzler, Stuttgart 1976, ISBN 3-476-12082-1, Seite 82.