Datenverlust

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Datenverlust (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Datenverlust

die Datenverluste

Genitiv des Datenverlustes
des Datenverlusts

der Datenverluste

Dativ dem Datenverlust
dem Datenverluste

den Datenverlusten

Akkusativ den Datenverlust

die Datenverluste

Worttrennung:

Da·ten·ver·lust, Plural: Da·ten·ver·lus·te

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩fɛɐ̯ˌlʊst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Datenverlust (Info)

Bedeutungen:

[1] das unerwartete Verlieren von Daten

Oberbegriffe:

[1] Verlust

Beispiele:

[1] „Carpathia Hosting gab beispielsweise schon bekannt, dass es keine Pläne gebe, die Megaupload-Server für andere Zwecke zu nutzen. Es ist also kein unmittelbarer Datenverlust zu befürchten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Datenverlust
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Datenverlust
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDatenverlust

Quellen:

  1. Andreas Sebayang: EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen. In: Golem. 3. Februar 2012, abgerufen am 1. März 2012.