Chitin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chitin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Chitin

Genitiv des Chitins

Dativ dem Chitin

Akkusativ das Chitin

Worttrennung:
Chi·tin, kein Plural

Aussprache:
IPA: [çiˈtiːn], süddeutsch, österreichisch: [kiˈtiːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Chitin (Info)
Reime: -iːn

Bedeutungen:
[1] Biologie: stickstoffhaltiges Polysaccharid, das den organischen Hauptbestandteil des Außenskelettes der Gliederfüßer bildet

Herkunft:
gelehrte Wortbildung zu altgriechisch χιτών (chitṓn) → grc, einem unmittelbar am Leib getragene Schutzpanzer. Das Wort repräsentiert im Altgriechischen ein Lehnwort aus dem Semitischen.[1]

Oberbegriffe:
[1] Hornsubstanz

Beispiele:
[1] Chitin kommt auch in den Zellwänden von Pilzen vor.[2]

Wortbildungen:
Chitinpanzer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Chitin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chitin“ (Beispiele im Kernkorpus)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonChitin
[1] The Free Dictionary „Chitin
[*] canoonet „Chitin
[1] Duden online „Chitin
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 609, Artikel „Chitin“

Quellen:

  1. nach: Etymologisches Lexikon, zitiert nach Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chitin
  2. nach: Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 609, Artikel „Chitin“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Chinin, Chiton