Breitspurbahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Breitspurbahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Breitspurbahn

die Breitspurbahnen

Genitiv der Breitspurbahn

der Breitspurbahnen

Dativ der Breitspurbahn

den Breitspurbahnen

Akkusativ die Breitspurbahn

die Breitspurbahnen

[1] Brasilianische Breitspurbahn

Worttrennung:

Breit·spur·bahn, Plural: Breit·spur·bah·nen

Aussprache:

IPA: [ˈbʁaɪ̯tʃpuːɐ̯ˌbaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Breitspurbahn (Info)

Bedeutungen:

[1] Bahn, deren Spurweite breiter als die Normalspur ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Breitspur und Bahn

Gegenwörter:

[1] Normalspurbahn, Schmalspurbahn

Oberbegriffe:

[1] Bahn

Beispiele:

[1] „Eine Breitspurbahn vom Elbufer zum Ostseehafen Lübeck-Travemünde und eine Eisenbahnfähre zum sowjetischen Klaipeda, dem früheren Memel, sollen Hamburg mit der längsten Bahnstrecke der Welt verknüpfen […].“[1]
[1] „Verkehrsminister Norbert Hofer macht Druck bei der umstrittenen Verlängerung der Breitspurbahn von Košice in der Ostslowakei nach Österreich.“[2]

Wortbildungen:

Breitspurdampflokomotive

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Breitspurbahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Breitspurbahn

Quellen:

  1. Für China die wichtigste Stadt Europas. In: Der Spiegel (Online-Ausgabe). Abgerufen am 27. Mai 2011.
  2. Verkehrsminister Hofer macht Druck bei Breitspurbahn. Abgerufen am 21. Juni 2018.