Blockierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blockierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Blockierung

die Blockierungen

Genitiv der Blockierung

der Blockierungen

Dativ der Blockierung

den Blockierungen

Akkusativ die Blockierung

die Blockierungen

Worttrennung:

Blo·ckie·rung, Plural: Blo·ckie·run·gen

Aussprache:

IPA: [blɔˈkiːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Blockierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Unterbrechung eines Weges zum Zwecke des Nichtdurchlassens, übertragen: Verunmöglichung einer Bewegung, eines Vorgangs

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs blockieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Beispiele:

[1] „In dem vorliegenden Gutachten bezeichnet Datenschützer Weichert die Blockierung von Finanzströmen zwischen Glücksspielanbietern und ihren Kunden nun allerdings als ‚praktisch unmöglich‘.“[1]
[1] übertragen: „Es handelt sich dabei um eine Methode zur Unterbrechung und Blockierung von unerwünschten Gedanken.“[2]
[1] übertragen: „Die Blockirung [sic!] nach Ausfahrt eines Zuges geschieht ebenso, wie auf der Kopfstation A.“[3]
[1] übertragen: „Schon 1996 konnte der amerikanische Krebsforscher James Allison zeigen, dass die Blockierung eines dieser die Immunantwort hemmenden Proteine – genannt CTLA-4 – durch Antikörper in acht von zehn Mäusen zu einem vollständigen Verschwinden von Tumoren führt.“[4]
[1] übertragen: „Darüber hinaus zeigte sich in den Experimenten, dass die Blockierung des Adenosin-Rezeptors A1 im auditorischen Thalamus bei den Mäusen nicht nur dazu führte, dass sie sich einmal gehörte Töne mehrere Wochen lang merken konnten, die Nager waren auch dazu in der Lage, Töne mit sehr ähnlichen Frequenzen scheinbar mühelos zu unterscheiden – eine Fähigkeit, die Mäuse normalerweise nicht besitzen.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, *] Wikipedia-Artikel „Blockierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blockierung
[*] canoonet „Blockierung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Blockierung
[1] The Free Dictionary „Blockierung
[1] Duden online „Blockierung

Quellen:

  1. Lena Gürtler und Jan Willmroth: Verbot von privatem Glücksspiel im Internet droht zu scheitern. In: sueddeutsche.de. 10. Dezember 2014, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 6. Oktober 2017).
  2. Rolf Frester, Thomas Wörz: Mentale Wettkampfvorbereitung. Vandenhoeck & Ruprecht, 1997, Seite 90 (Zitiert nach Google Books).
  3. Wilhelm Cauer: Betrieb und Verkehr der Preußischen Staatsbahnen. Erster Theil, Springer, 1897, Seite 225 (Zitiert nach Google Books).
  4. Julia Riedl: Immun-Therapie: Krebs mit körpereigenen Waffen schlagen. In: DiePresse.com. 17. April 2015, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 6. Oktober 2017).
  5. Thomas Bergmayr: Klavierlernen wird wieder ein Kinderspiel. In: Der Standard digital. 29. Juni 2017 (URL, abgerufen am 6. Oktober 2017).