Zum Inhalt springen

Biwa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Singular Plural
Nominativ die Biwa die Biwas
Genitiv der Biwa der Biwas
Dativ der Biwa den Biwas
Akkusativ die Biwa die Biwas

Worttrennung:

Bi·wa, Plural: Bi·was

Aussprache:

IPA: [ˈbiːva]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Biwa (Info)
Reime: -iːva

Bedeutungen:

[1] Musik: japanisches Musikinstrument mit vier bis sechs Saiten, das der Laute ähnelt

Herkunft:

Entlehnung aus dem japanischen 琵琶 (びわ, biwa) → ja[1]

Oberbegriffe:

[1] Saiteninstrument

Beispiele:

[1] Er spielt auf der Biwa.

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Biwa
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Biwa“ (Wörterbuchnetz), „Biwa“ (Zeno.org)
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Biwa“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Biwa
[1] Duden online „Biwa
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 160.

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 160.