Birkenpech

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Birkenpech (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Birkenpech

die Birkenpeche

Genitiv des Birkenpeches
des Birkenpechs

der Birkenpeche

Dativ dem Birkenpech
dem Birkenpeche

den Birkenpechen

Akkusativ das Birkenpech

die Birkenpeche

Worttrennung:
Bir·ken·pech, Plural: Bir·ken·pe·che

Aussprache:
IPA: [ˈbɪʁkn̩ˌpɛç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Birkenpech (Info)

Bedeutungen:
[1] teerartiges Destillat, das aus der Birkenrinde gewonnen wird

Herkunft:
Determinativkompositum aus Birke, Fugenelement -n und Pech

Synonyme:
[1] Birkenteer

Oberbegriffe:
[1] Klebstoff, Pech

Beispiele:
[1] „Die Trockendestillation von Birkenrinde lieferte Birkenpech, den ersten Klebstoff der Menschheitsgeschichte, der dem Frühmenschen zur Herstellung von Werkzeugen diente.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Birkenpech

Quellen:

  1. Holger Watter: Regenerative Energiesysteme. 2. Auflage. Vieweg+Teuber, Wiesbaden 2011, ISBN 978-3-8348-1040-3, Seite 159.