Bildmaterial

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bildmaterial (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bildmaterial

die Bildmaterialien

Genitiv des Bildmaterials

der Bildmaterialien

Dativ dem Bildmaterial

den Bildmaterialien

Akkusativ das Bildmaterial

die Bildmaterialien

Worttrennung:

Bild·ma·te·ri·al, Plural: Bild·ma·te·ri·a·li·en

Aussprache:

IPA: [ˈbɪltmateˌʁi̯aːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bildmaterial (Info)

Bedeutungen:

[1] Sammelbegriff für Fotografien

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bild und Material

Sinnverwandte Wörter:

[1] Filmmaterial, Videomaterial

Beispiele:

[1] „Es ist schwierig geworden, mit hochklassigem Bildmaterial gute Geschäfte zu machen.“[1]
[1] „Wie Musik und künstlich erzeugtes Bildmaterial auf innovative Weise miteinander in Beziehung gebracht werden können, hat in der vordigitalen Ära schon Iannis Xenakis mit den spektakulären Rauminstallationen seiner ‚Diatope‘-Serie vorgemacht.“[2]
[1] „Auf dem Papier besteht in Österreich ein Recht auf Selbstauskunft im Hinblick auf aufgezeichnetes Bildmaterial.“[3]
[1] „Aus dem ‚Widerstandszentrum‘ in Afrin, einer Art Presseamt der kurdischen Freischärlereinheiten in Syrien, hieß es dazu auf Anfrage, es existierten ‚Bildmaterialien‘, auf denen Misshandlungen von gefangenen und gefallenen kurdischen Kämpferinnen und Kämpfern sowie ‚weitere Verletzungen des internationalen Kriegsrechts‘ zu sehen seien.“[4]
[1] „Reiche Bildmaterialien aus Emblembüchern und Flugschriften der frühen Neuzeit, aber auch Paul Klees ‚Fama‘ (1939) und A. Paul Webers berühmte Lithographie "Das Gerücht" (1969) ergänzen das literarische Bild der Fama und seine zahlreichen Transfigurationen im Lauf der Zeiten.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bildmaterial
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bildmaterial
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bildmaterial
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBildmaterial
[1] The Free Dictionary „Bildmaterial
[1] Duden online „Bildmaterial
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bildmaterial

Quellen:

  1. Roland Lindner: Getty setzt auf Amateurbilder und das iPad. In: FAZ.NET. 22. März 2010, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 7. August 2020).
  2. Max Nyffeler: Vom Jammer der Erde. In: FAZ.NET. 25. Juni 2020, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 7. August 2020).
  3. Milo: Die Herrschaft fremder Blicke. In: FAZ.NET. 27. August 2014, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 7. August 2020).
  4. Michael Martens: Wo sind die Gefangenen?. In: FAZ.NET. 9. Februar 2018, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 7. August 2020).
  5. Figaro frisiert die Fama. In: FAZ.NET. 3. November 1998, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 7. August 2020).