Beipferd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beipferd (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Beipferd

die Beipferde

Genitiv des Beipferds
des Beipferdes

der Beipferde

Dativ dem Beipferd
dem Beipferde

den Beipferden

Akkusativ das Beipferd

die Beipferde

Worttrennung:

Bei·pferd, Plural: Bei·pfer·de

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯ˌp͡feːɐ̯t], [ˈbaɪ̯ˌp͡fɛʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beipferd (Info)

Bedeutungen:

[1] als Ersatzpferd gedachtes Reittier, das ein Reiter bei einem Ritt neben sich folgen lässt

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Pferd mit dem Präfix bei-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ersatzpferd, Handpferd, Packpferd

Beispiele:

[1] „Daß ein Beipferd, dessen Funktion man prinzipiell darin sehen könnte, den Ausfall eines der beiden Hauptpferde zu ersetzen, bei den unsterblichen und windschnellen Pferden Achills unsinnig ist, bemerken bereits die Scholien […].“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beipferd
[*] canoonet „Beipferd
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beipferd
[1] Duden online „Beipferd

Quellen: