Bauwagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bauwagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Bauwagen

die Bauwagen die Bauwägen

Genitiv des Bauwagens

der Bauwagen der Bauwägen

Dativ dem Bauwagen

den Bauwagen den Bauwägen

Akkusativ den Bauwagen

die Bauwagen die Bauwägen

Anmerkung:

Der Plural 2 wird in Süddeutschland und Österreich verwendet.

Worttrennung:

Bau·wa·gen, Plural 1: Bau·wa·gen, Plural 2: Bau·wä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯ˌvaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauwagen (Info)

Bedeutungen:

Modell eines Bauwagens
[1] geschlossener Anhänger, der zum Aufenthalt der an einem Bau Beschäftigten sowie zum Aufbewahrung von Materialien dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus bauen oder Bau und Wagen

Oberbegriffe:

[1] Wagen

Beispiele:

[1] „Jedenfalls finde ich meinen Bauwagen ganz schön geräumig.“[1]
[1] „Zuerst lebten sie von der Hand in den Mund in einem Bauwagen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bauwagen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauwagen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBauwagen
[1] The Free Dictionary „Bauwagen
[1] Duden online „Bauwagen

Quellen:

  1. Edgar Rai: Nächsten Sommer. 3. Auflage. Aufbau Verlag, Berlin 2011, Seite 15. ISBN 978-3-458-7466-2732-8.
  2. Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn. Goldmann, München 2018, ISBN 978-3-442-48701-1, Seite 55.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Wagenbau