Bauernbrot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bauernbrot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bauernbrot

die Bauernbrote

Genitiv des Bauernbrots
des Bauernbrotes

der Bauernbrote

Dativ dem Bauernbrot
dem Bauernbrote

den Bauernbroten

Akkusativ das Bauernbrot

die Bauernbrote

Worttrennung:
Bau·ern·brot, Plural: Bau·ern·bro·te

Aussprache:
IPA: [ˈbaʊ̯ɐnˌbʁoːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauernbrot (Info)

Bedeutungen:
[1] Lebensmittel: eine Brotsorte, ursprünglich von Bauern gebacken

Herkunft:
Determinativkompositum aus Bauer, Fugenelement -n und Brot

Synonyme:
[1] Landbrot

Oberbegriffe:
[1] Brot

Unterbegriffe:
[1] Bauernschüttelbrot

Beispiele:
[1] Eine frische Scheibe Bauernbrot mit Markenbutter und ein wenig Salz schmeckt köstlich.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ein Bauernbrot backen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauernbrot
[1] canoonet „Bauernbrot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBauernbrot