Bärtierchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bärtierchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bärtierchen

die Bärtierchen

Genitiv des Bärtierchens

der Bärtierchen

Dativ dem Bärtierchen

den Bärtierchen

Akkusativ das Bärtierchen

die Bärtierchen

[1] Bärtierchen

Worttrennung:

Bär·tier·chen, Plural: Bär·tier·chen

Aussprache:

IPA: [ˈbɛːɐ̯ˌtiːɐ̯çən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bärtierchen (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Gliedertiere bis zu einem Millimeter Größe, sie besitzen vier Paar Stummelbeine und leben in Moosen, feuchter Erde oder in Wasser

Herkunft:

Ihren Namen erhielten sie aufgrund ihrer einem Bären ähnelnden Form

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Tardigrada

Oberbegriffe:

[1] Gliedertier, Tier

Beispiele:

[1] „Man sie kochen, man kann sie tiefkühlen - Bärtierchen überleben härteste Umweltbedingungen.“[1]
[1] „Bärtierchen sind erstaunliche Lebewesen, gleichsam die unkaputtbaren Superhelden der Tierwelt: Kaum größer als ein Sandkorn, haben es die achtbeinigen, tonnenförmigen Kreaturen geschafft, in praktisch allen Biotopen der Erde zu gedeihen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bärtierchen
[1] Die große Bertelsmann Lexikon-Bibliothek. 1967. Auflage. Band 15: Das große illustrierte Tierbuch (von Hans-Wilhelm Smolik), C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh 1967, Spalte 1385, Artikel „Bärtierchen“
[1] Duden online „Bärtierchen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bärtierchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBärtierchen
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bärtierchen

Quellen: