Bänkellied

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bänkellied (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Bänkellied die Bänkellieder
Genitiv des Bänkellieds
des Bänkelliedes
der Bänkellieder
Dativ dem Bänkellied
dem Bänkelliede
den Bänkelliedern
Akkusativ das Bänkellied die Bänkellieder

Worttrennung:

Bän·kel·lied, Plural: Bän·kel·lie·der

Aussprache:

IPA: [ˈbɛŋkl̩ˌliːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bänkellied (Info)

Bedeutungen:

[1] erzählendes Lied von Moritaten (Mordtaten und Verbrechen), das von fahrenden Schaustellern auf Jahrmärkten vorgetragen wurde und von großen Bildtafeln illustriert wurde

Oberbegriffe:

[1] Lied

Beispiele:

[1] Auch heute gibt es einige wenige Künstler, die die Tradition der Bänkelsänger aufleben lassen und mit den alten Bänkelliedern auf historischen Jahrmärkten und Burgfesten auftreten.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bänkellied
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bänkellied

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bänkelsang