Azia

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Azia (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Worttrennung:

Azia, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈazia]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: Kontinent Asien

Herkunft:

von der historischen Bezeichnung des Kontinents „Asia“, behält als Eigenname und Fremdwort (vorto stranjera) seine Endung -a. Beim Anhängen eines Suffixes fällt die Endung weg.[1]

Oberbegriffe:

[1] kontinento

Beispiele:

[1] En Azia esas multi landi kun multi kulturi.
In Asien gibt es viele Länder mit vielen Kulturen.

Wortbildungen:

Aziana, Aziano

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009. Serchez Ido: „Azia“
[1] Ido-Wikipedia-Artikel „Azia
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), geografiala nomi: „Azi-a“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 805, Stichwort „Asien“

Quellen:

  1. Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Kapitel Propra nomi, §§17–19, Seite 18f.