Astloch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Astloch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Astloch die Astlöcher
Genitiv des Astlochs
des Astloches
der Astlöcher
Dativ dem Astloch
dem Astloche
den Astlöchern
Akkusativ das Astloch die Astlöcher

Worttrennung:

Ast·loch, Plural: Ast·lö·cher

Aussprache:

IPA: [ˈastlɔx]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Astloch (Info)

Bedeutungen:

[1] ein durch Herausfallen eines Astes aus einem Holzbrett entstandenes Loch
[2] ein durch das Absterben und Verrotten eines Astes in einem Baum entstandenes Loch

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ast und Loch

Beispiele:

[1] Das Brett ist wegen der vielen Astlöcher für unsere Zwecke nicht geeignet.
[2] Manche Vögel nutzen Astlöcher zum Nisten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Astloch
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Astloch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAstloch
[1, 2] The Free Dictionary „Astloch
[1] Duden online „Astloch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: achtlos