Ascetonym

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ascetonym (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Ascetonym die Ascetonyme
Genitiv des Ascetonyms der Ascetonyme
Dativ dem Ascetonym den Ascetonymen
Akkusativ das Ascetonym die Ascetonyme

Worttrennung:

As·ce·t·o·nym, Plural: As·ce·t·o·ny·me

Aussprache:

IPA: [ast͡setoˈnyːm]
Hörbeispiele:
Reime: -yːm

Bedeutungen:

[1] Name eines Heiligen oder einer Heiligen, der als Pseudonym verwendet wird

Herkunft:

griechisch: „Asketenname“[1]

Oberbegriffe:

[1] Pseudonym

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Ascetonym
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 115.

Quellen:

  1. Werner Rust: Lateinisch-griechische Fachwörter des Buch- und Schriftwesens. 2. Auflage. Otto Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1977. Seite 12