Armbad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Armbad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Armbad

die Armbäder

Genitiv des Armbads
des Armbades

der Armbäder

Dativ dem Armbad
dem Armbade

den Armbädern

Akkusativ das Armbad

die Armbäder

Worttrennung:

Arm·bad, Plural: Arm·bä·der

Aussprache:

IPA: [ˈaʁmˌbaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Armbad (Info)
Reime: -aʁmbaːt

Bedeutungen:

[1] Medizin: kaltes Tauchbad der Unterarme nach Sebastian Kneipp

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Arm und Bad

Synonyme:

[1] Herzbad

Beispiele:

[1] „Wassertreten, Armbäder sowie eine Kneipp-Schnupperkur mit medizinischem Check-up bestimmen das Programm an Bord (Preise zwischen 3130 und 6330 Mark).“[1]
[1] „Das Armbad beruhigt das Herz und belebt den Geist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Armbad
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArmbad
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Armbad
[*] canoonet „Armbad
[1] Duden online „Armbad

Quellen:

  1. Die Welt, 15.12.2000; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Armbad
  2. www.appenzellerzeitung.ch, gecrawlt am 20.12.2010; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArmbad