Apfeltäubling

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Apfeltäubling (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Apfeltäubling

die Apfeltäublinge

Genitiv des Apfeltäublings

der Apfeltäublinge

Dativ dem Apfeltäubling

den Apfeltäublingen

Akkusativ den Apfeltäubling

die Apfeltäublinge

[1] drei Apfeltäublinge

Worttrennung:
Ap·fel·täub·ling, Plural: Ap·fel·täub·lin·ge

Aussprache:
IPA: [ˈap͡fl̩ˌtɔɪ̯plɪŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Botanik: ungiftige Pilzart der Gattung der Täublinge

Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Russula paludosa
[1] auch in der Schreibweise Apfel-Täubling

Oberbegriffe:
[1] Täubling

Beispiele:
[1] Der Apfeltäubling kann leicht mit den scharf schmeckenden, giftigen Speitäublingen verwechselt werden.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Apfeltäubling
[1] Verzeichnis:Pilze

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Apfeltäubling