Anzughose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anzughose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Anzughose

die Anzughosen

Genitiv der Anzughose

der Anzughosen

Dativ der Anzughose

den Anzughosen

Akkusativ die Anzughose

die Anzughosen

Nebenformen:
Anzugshose

Worttrennung:
An·zug·ho·se, Plural: An·zug·ho·sen

Aussprache:
IPA: [ˈant͡suːkˌhoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anzughose (Info)

Bedeutungen:
[1] Mode: Hose, die zu einem Anzug gehört

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Anzug und Hose

Oberbegriffe:
[1] Hose

Beispiele:
[1] „Er trägt ein blaues Jackett, eine schmale Krawatte, eine beige kurze Anzughose, dunkle Kniestrümpfe und edle Lederschuhe.“[1]
[1] „Für Schumann hat eine Jogginghose dort keinen Platz, er lebt in einem ‚Wohnanzug‘, meint er und trägt manchmal wochenlang dasselbe: Anzug oder weißes Hemd mit Anzughose und Schnürschuhen, das Ganze am liebsten ohne Socken.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Anzughose
[1] Duden online „Anzughose
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anzughose
[1] canoonet „Anzughose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnzughose

Quellen:

  1. Das Überflüssige muss weg. Abgerufen am 25. Februar 2017.
  2. Münchner Monolith. Abgerufen am 25. Februar 2017.