Anstellungsvertrag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anstellungsvertrag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Anstellungsvertrag

die Anstellungsverträge

Genitiv des Anstellungsvertrages
des Anstellungsvertrags

der Anstellungsverträge

Dativ dem Anstellungsvertrag
dem Anstellungsvertrage

den Anstellungsverträgen

Akkusativ den Anstellungsvertrag

die Anstellungsverträge

Worttrennung:

An·stel·lungs·ver·trag, Plural: An·stel·lungs·ver·trä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈanʃtɛlʊŋsfɛɐ̯ˌtʁaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anstellungsvertrag (Info)

Bedeutungen:

[1] ein privatrechtlicher gegenseitiger Vertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Anstellung, Fugenelement -s und dem Substantiv Vertrag

Oberbegriffe:

[1] Vertrag

Beispiele:

[1] Der Anstellungsvertrag wurde in gegenseitigem Einvernehmen aufgehoben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Anstellungsvertrag
[1] Duden online „Anstellungsvertrag
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anstellungsvertrag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAnstellungsvertrag