Albína

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Albína (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Albína (Albíny)
Genitiv Albíny (Albín)
Dativ Albíně (Albínám)
Akkusativ Albínu (Albíny)
Vokativ Albíno (Albíny)
Lokativ Albíně (Albínách)
Instrumental Albínou (Albínami)

Worttrennung:

Al·bí·na

Aussprache:

IPA: [ˈalbiːna]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] tschechischer weiblicher Vorname

Herkunft:

[1] tschechische Form von Albina, Herkunft aus dem Lateinischen

Synonyme:

[1] Alba

Männliche Namensvarianten:

[1] Albín

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Albína Dratvová

Beispiele:

[1] Neměli děti, protože Albína byla neplodná a oba již byli pokročilého věku.
Sie hatten keine Kinder, da Albina unfruchtbar war und beide schon im fortgeschrittenen Alter waren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Albína
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „Albína
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „Albína

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: albín