Aktionsart

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktionsart (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aktionsart

die Aktionsarten

Genitiv der Aktionsart

der Aktionsarten

Dativ der Aktionsart

den Aktionsarten

Akkusativ die Aktionsart

die Aktionsarten

Worttrennung:

Ak·ti·ons·art, Plural: Ak·ti·ons·ar·ten

Aussprache:

IPA: [akˈt͡si̯oːnsˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: lexikalische/semantische Kategorie des Verbs; spezifische Bedeutung eines Verbs hinsichtlich der Art und Weise, wie das im Verb Ausgedrückte verläuft

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aspekt

Oberbegriffe:

[1] Verbkategorie, Verb

Unterbegriffe:

[1] Attenuativ, Desiderativ, Distributiv, Egressiv, Faktitiv, Finitiv, Gnomisch, Imminentiell, Inchoativ, Inkrementiv, Kausativ, Kompletiv, Konativ, Konklusiv, Kumulativ, Momentan, Mutativ, Progressiv, Resultativ, Total[1]

Beispiele:

[1] „So verfügen wir z. B. mit Verbalpräfixen über Mittel zur Bildung von Verben bestimmter Aktionsarten: verblühen, zerlegen, loslaufen sind egressive und ingressive Verben, d. h. sie bezeichnen Ende und Beginn der Handlung oder des Prozesses....“[2]
[1] Aktionsarten werden in der Verbbedeutung ausgedrückt, Aspekte dagegen sind grammatikalisiert und werden durch paradigmatische Beziehungen zwischen Verben ausgedrückt.
[1] Das Deutsche hat im angegebenen Sinne Aktionsarten, wie auch die Beispiele zeigen, aber keinen Aspekt.
[1] „In der nichtslavistischen Literatur werden die Begriffe Aspekt und Aktionsart meist noch undifferenziert gebraucht…“[3]
[1] „Wichtig ist nun die Beobachtung, daß viele Präsensformen nicht temporal ausgerichtet sind, sondern die Aktionsart des Iterativen (der Wiederholung) ausdrücken…“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aktionsart
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aktionsart
[1] canoo.net „Aktionsart
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Aktionsart“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Aktionsart“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.
[1] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „Aktionsart“. ISBN 3-494-02050-7.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Aktionsart
  2. Thea Schippan: Lexikologie der deutschen Gegenwartssprache. Niemeyer, Tübingen 1992, Seite 46. ISBN 3-484-73002-1. Kursiv gedruckt: „verblühen, zerlegen, loslaufen“
  3. Lewandowski, Stichwort Aspekt. Abkürzung aufgelöst.
  4. Werner König: dtv-Atlas Deutsche Sprache. 15., durchgesehene und aktualisierte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, Seite 138. ISBN 3-423-03025-9.