Ackerwagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ackerwagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Ackerwagen

die Ackerwagen die Ackerwägen

Genitiv des Ackerwagens

der Ackerwagen der Ackerwägen

Dativ dem Ackerwagen

den Ackerwagen den Ackerwägen

Akkusativ den Ackerwagen

die Ackerwagen die Ackerwägen

[1] Ein Ackerwagen in Münster an der Örtze

Anmerkung:

Der Plural 2 wird in Süddeutschland und Österreich verwendet.

Worttrennung:

Acker·wa·gen, Plural 1: Acker·wa·gen, Plural 2: Acker·wä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈakɐˌvaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ackerwagen (Info)

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: Wagen, der meist von Pferden gezogen als Anhänger für die Feldarbeit dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Acker und Wagen

Oberbegriffe:

[1] Wagen

Beispiele:

[1] „Auf einem Ackerwagen sprach Pastor Mönnich ein Dankgebet, daß der Pilot sein Leben geopfert habe, um die 2500 Seelen des Dorfes vor einer Katastrophe zu bewahren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Ackerwagen“ (Weiterleitung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ackerwagen
[*] canoonet „Ackerwagen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAckerwagen
[1] Duden online „Ackerwagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ackerwagen
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 108.

Quellen:

  1. Starfighter - Sterben nach A 12. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 29. April 2015).