Abbrand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abbrand (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: weitere Bdtg., s. Refs

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abbrand

die Abbrände

Genitiv des Abbrands
des Abbrandes

der Abbrände

Dativ dem Abbrand

den Abbränden

Akkusativ den Abbrand

die Abbrände

Worttrennung:

Ab·brand, Plural: Ab·brän·de

Aussprache:

IPA: [ˈapˌbʀant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abbrand (Info)

Bedeutungen:

[1] Kraftfahrzeugtechnik, ohne Plural: Abnutzung der Elektroden von Zündkerzen und der Unterbrecherkontakte durch die hohen Temperaturen während des Betriebs

Beispiele:

[1] „Abbrand an den Kontakten läßt bei den meisten der derzeit gebräuchlichen Motoren, die von den Herstellern auf Frühzündung (die optimale Leistungsausbeute erbringen soll) eingestellt sind, den Zündzeitpunkt in Richtung ‚spät‘ wandern.“[1]

Wortbildungen:

abbrandfest

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abbrand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abbrand
[*] canoo.net „Abbrand
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbbrand
[1] The Free Dictionary „Abbrand
[1] Duden online „Abbrand
[1] Gerhard Schnitzlein und Rudolf Pertzsch: Lexikon Kraftfahrzeugtechnik. 6. unveränderte Auflage. VEB Verlag Technik Berlin, Berlin 1976, Seite 7.

Quellen:

  1. Automobile - Fette Suppe. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. März 2015).