Abbiss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abbiss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abbiss

die Abbisse

Genitiv des Abbisses

der Abbisse

Dativ dem Abbiss
dem Abbisse

den Abbissen

Akkusativ den Abbiss

die Abbisse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Abbiß

Worttrennung:
Ab·biss, Plural: Ab·bis·se

Aussprache:
IPA: [ˈapˌbɪs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abbiss (Info)

Bedeutungen:
[1] Botanik: Pflanzenart aus der Gattung Succisa in der Unterfamilie der Kardengewächse (Dipsacoideae) innerhalb der Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)[1]
[2] Jägersprache: vom Wild abgebissener Pflanzentrieb
[3] Jägersprache: vom Wild beschädigte Stelle an Pflanzen

Synonyme:
[1] Teufelwurz, Teufelsbiss

Beispiele:
[1] Die Stiftung Naturschutz Hamburg kürte den Abbiss zur Blume des Jahres 2015.[2]
[2] „Wildverbiß: Schäden an jungen Pflanzen durch Abbiß der Triebe.“[3]
[2] „Neben der Pflanze lag der Abbiss.“[4]
[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gewöhnlicher Teufelsabbiss“, dort auch das synonyme „Abbiss“
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abbiss
[*] canoonet „Abbiss
[2, 3] Duden online „Abbiss

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Gewöhnlicher Teufelsabbiss
  2. nach: Wikipedia-Artikel „Gewöhnlicher Teufelsabbiss
  3. Die Zeit, 05.01.1962, Nr. 01; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abbiss
  4. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abbiss