Aalbeerstrauch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aalbeerstrauch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Aalbeerstrauch

die Aalbeersträucher

Genitiv des Aalbeerstrauches

der Aalbeersträucher

Dativ dem Aalbeerstrauch
dem Aalbeerstrauche

den Aalbeersträuchern

Akkusativ den Aalbeerstrauch

die Aalbeersträucher

Alternative Schreibweisen:

Ahlbeerstrauch

Worttrennung:

Aal·beer·strauch, Plural: Aal·beer·sträu·cher

Aussprache:

IPA: [ˈaːlbeːɐ̯ˌʃtʁaʊ̯x]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aalbeerstrauch (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet, Botanik: Strauch der Schwarzen Johannisbeere (Ribes nigra)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Aalbeere und Strauch

Synonyme:

[1] Johannisbeerstrauch, Schwarze Johannisbeere

Oberbegriffe:

[1] Strauch, Pflanze

Beispiele:

[1] „Frau von Genlis, welche behauptet, die Moosrose erfunden zu haben, gibt in einem ihrer Werke ein Verfahren an, die schwarze und grüne Rose zu ziehen. Dieß Verfahren ist sehr einfach; man soll nur eine Rose auf einen Aalbeerstrauch oder auf eine Stechpalme okuliren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Erster Theil. A bis E, Braunschweig 1807 (Internet Archive), Seite 1.

Quellen:

  1. Anton Johann Groß-Hoffinger (Hrsg.): Der Adler. Allgemeine Welt- und National-Chronik, Unterhaltungsblatt, Literatur- und Kunstzeitung für die Oesterreichischen Staaten. Zweiter Jahrgang 1839. Wien. Seite 642