0,33-Liter-Flasche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

0,33-Liter-Flasche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die 0,33-Liter-Flasche

die 0,33-Liter-Flaschen

Genitiv der 0,33-Liter-Flasche

der 0,33-Liter-Flaschen

Dativ der 0,33-Liter-Flasche

den 0,33-Liter-Flaschen

Akkusativ die 0,33-Liter-Flasche

die 0,33-Liter-Flaschen

Alternative Schreibweisen:

0,33-l-Flasche

Worttrennung:

0,33-Li·ter-Fla·sche, Plural: 0,33-Li·ter-Fla·schen

Aussprache:

IPA: [nʊlkɔmadʁaɪ̯dʁaɪ̯ˈliːtɐˌflaʃə], [nʊlkɔmadʁaɪ̯dʁaɪ̯ˈlɪtɐˌflaʃə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Flasche, in die 330 Milliliter eines flüssigen Stoffes gefüllt werden können

Beispiele:

[1] „Jeden Tag bekommt unser Hotel um 16 Uhr eine neue Lieferung von 99 Litern frischem Heilquellwasser. Das Wasser ist in 0,33-Liter-Flaschen abgefüllt.“[1]
[1] „Es konnte […] ein optimales System empfohlen werden, das für die 0,2- bzw. 0,25- bzw. 0,33-Liter-Flaschen einen Fächerkasten für 24 Stück, für die 0,5-Liter-Flaschen den 20er genormten Brauereikasten und für die 0,7-Liter-Flaschen einen Fächerkasten für 12 Stück vorsieht.“[2]
[1] „Er kreierte drei verschiedene [Weißbier-]Sorten und füllte sie in 0,33-Liter-Flasche mit langem Hals und kessen Etiketten ab.“[3]
[1] „Inzwischen hat unter anderem die Bierindustrie mit diversen Limonaden-Bier-Mischungen nachgezogen, etwa in Form von 0,33-Liter-Flaschen und einem Alkoholgehalt von 2,5 Prozent (= 6,5 g Alkohol = etwas mehr als ein 40-prozentiger Schnaps).“[4]
[1] „Selbst, wenn eine 2-Liter-Flasche eines bestimmten Erfrischungsgetränks pro Einheit weniger kostet als eine 0,33-Liter-Flasche und der Rest der 2-Liter-Flasche nach dem ersten Konsum gut haltbar wäre, könnte sich ein Konsument gegen den Kauf der 2-Liter-Flasche entscheiden, wenn er seine Einkäufe zu Fuß transportieren müsste und ihm die 2-Liter-Flasche zu schwer wäre […]“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon0,33-Liter-Flasche

Quellen:

  1. Kirsten Heckmann, Friedhelm Padberg: Unterrichtsentwürfe Mathematik Sekundarstufe I. ISBN 978-3-8274-2934-6, Seite 157 (eingesehen bei Google Books).
  2. H. Orthuber: Handbuch für die Getränkeindustrie. ISBN 978-3-663-02967-0, Seite 167 (eingesehen bei Google Books).
  3. Ralf Kaufmann: Chancen und Strategien regionaler Marken im Wettbewerb zu nationalen Marken. ISBN 978-3-8324-1056-8, Seite 39 (eingesehen bei Google Books).
  4. Joachim Körkel: Kontrolliertes Trinken. ISBN 978-3-8304-6924-7, Seite 39 (eingesehen bei Google Books).
  5. Tina Leibinger: Downsizing bei Konsumgütern. ISBN 978-3-658-18971-6, Seite 22 (eingesehen bei Google Books).