-konform

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-konform (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Worttrennung:
-kon·form

Aussprache:
IPA: [kɔnˌfɔʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild -konform (Info)

Bedeutungen:
[1] Wortbildungselement, das zusammen mit Substantiven Adjektive bildet, die eine Übereinstimmung mit dem genannten Substantiv ausdrücken

Herkunft:
das Adjektiv konform

Sinnverwandte Wörter:
[1] -gemäß, -gerecht, nach

Gegenwörter:
[1] -widrig

Beispiele:
[1] Wenn etwas regelkonform ist, dann entspricht es den geltenden Regeln.

Wortbildungen:
bündniskonform, gesetzeskonform, marktkonform, nonkonform, parteikonform, regelkonform, verfassungskonform, völkerrechtskonform

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] The Free Dictionary „-konform
[1] Duden online „-konform