𒌓

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

𒌓 (u4, ud (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Sachklasse[Bearbeiten]

Kasus Singular (→Plural)
Absolutiv 𒌓
Genitiv (uda(k))
Direktiv (ude)
Lokativ 𒌓𒀀 (uda oder uʾa)
Terminativ 𒌓𒂠 (u4-šè)
Ablativ 𒌓𒋫 (u4-ta)
Komitativ 𒌓𒁕 (u4-da)
Äquativ 𒌓𒁶 (u4-gin)

Bedeutungen:

[1] der helle Tag, von Sonnenaufgang
[2] Zeitangabe: Zeitraum eines Tages, dar Zeitpunkt, an dem etwas geschieht
[3] selten in vor-altbabylonischen Texten: Sturm

Beispiele:

[1]
[2] u4 Ane Enlile Nannar namlugal Urimak munnašumušaba… (Kodex Urnamma, Prolog)
an jenem Tag, an dem An und Enlil das Königtum von Ur an Nanna übergaben…

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] 𒌓 + Verb+𒀀 (u4 + x-a): „Als x geschah“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: ud[SUN]
[3] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: ud[STORM]
[1–3] Oliver Kalkbrenner: Sumerisch Vokabeln (U). In: Der Alte Orient. 15. Dezember 2013, abgerufen am 28. Dezember 2013 (Deutsch). „u4“, „ud“

Ähnliche Wörter:

𒌋, 𒌑, 𒅇