áll

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

áll (Isländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ áll állinn álar álarnir
Akkusativ ál álinn ála álana
Dativ ál álnum álum álunum
Genitiv áls álsins ála álanna

Worttrennung:

áll, Plural: ál·ar

Aussprache:

IPA: [autl̥], Plural: [ˈauːlar]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Aal
[2] Graben oder Rinne in der Tiefsee

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Isländischer Wikipedia-Artikel „áll
[1] ISLEX orðabókin „áll
[2] ISLEX orðabókin „áll

áll (Ungarisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortformen
Präsens (én) állok
(te) állsz
(ő) áll
(mi) állunk
(ti) álltok
(ők) állnak
Imperfekt (én) álltam
Konditional (én) állnék
Imperativ állj!
Alle weiteren Formen: Flexion:áll

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [aːlː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild áll (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] auf den Beinen sein und sich nicht fortbewegen, stehen
[2] sich irgendwo befinden, etwas befindet sich irgendwo, steht
[3] Kinn

Synonyme:

[1] ácsorogni (herumstehen), áldogálni (herumstehen)
[2] lenni (sein), tartózkodni (sich irgendwo aufhalten)
[3] állkapocs (Kiefer, Kinnlade)

Gegenwörter:

[1] ül (sitzen)

Unterbegriffe:

[?] felállni, kiállni, leállni

Beispiele:

[1] Állok a buszon.
Ich stehe im Bus.
[1] A lábaimon állok.
Ich stehe auf meine Beine.
[2] Nem szeretek kint állni.
Draußen zu stehen mag ich nicht.
[2] A könyv a szekrényben áll.
Das Buch steht im Regal.
[3] Az áll.
Das Kinn.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Ungarisches Wörterbuch: „sztaki szótár“áll