senium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

senium (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ senium senia
Genitiv seniī seniōrum
Dativ seniō seniīs
Akkusativ senium senia
Vokativ senium senia
Ablativ seniō seniīs

Worttrennung:

···, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] hohes Alter als Altersschwäche, Entkräftung
[2] übertragen: das Hinschwinden, Abnehmen, Verfallen, der Verfall
[3] metonymisch: Verdruss, das Ärgernis, Leid, Leidwesen; Verdrießlichkeit, Trübsinn; Trägheit
[4] vorklassisch: konkret: der Alte

Herkunft:

zu senex → la „alt(er Mann)“

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „senium“ (Zeno.org)