farbecht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

farbecht (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
farbecht farbechter am farbechtesten
Alle weiteren Formen: farbecht (Deklination)

Worttrennung:

farb·echt, Komparativ: farb·ech·ter, Superlativ: farb·ech·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfaʁpˌʔɛçt], Komparativ: [ˈfaʁpˌʔɛçtɐ], Superlativ: [ˈfaʁpˌʔɛçtəstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] so gefärbt, dass die Farbe nicht ausläuft oder verblasst

Beispiele:

[1] „Alle Möbel werden von Sonnenlicht beeinflusst, und selbst die farbechtesten Materialien bleichen.“[1]

Wortbildungen:

[1] Farbechtheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „farbecht
[1] canoo.net „farbecht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfarbecht

Quellen:

  1. Pflegeanleitung