arisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

arisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
arisch
Alle weiteren Formen: arisch (Deklination)

Worttrennung:

arisch, keine Steigerung

Bedeutungen:

[1] die in Vorder- und Mittelasien beheimateten Volksgruppen betreffend, die sich selbst als Arier bezeichnen
[2] Nationalsozialismus: der pseudowissenschaftlich konstruierten Rasse der Arier zugehörig
[3] Sprachwissenschaft: die indoiranische Sprachgruppe oder deren Angehörige betreffend

Synonyme:

[3] indogermanisch, indoeuropäisch

Beispiele:

[1] Die Hirten, die Mo Asumang für ihre Dokumentation "Die Arier" im Iran interviewed hat, sind arisch.
[2] Ob jemand Angehöriger der arischen Rasse war, entschieden im Nationalsozialismus häufig Ämter anhand von Fotos.
[3] „Die Sprachen der Inder und Iraner, die auch geographisch benachbart waren, sind so nahe miteinander verwandt, daß von einem indoiranischen Komplex innerhalb des Indoeuropäischen ausgegangen wird. Diese Sprachen werden daher auch als arische Sprachen zusammengefaßt, da Inder und Iraner sich selbst Arier nannten.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] arische Abstammung, arische Herkunft, arische Rasse

Wortbildungen:

Arier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „arisch
[*] canoo.net „arisch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonarisch
[1, 3] The Free Dictionary „arisch
[1—3] Duden online „arisch
[*] wissen.de – Wörterbuch „arisch

Quellen:

  1. Horst M. Müller: Sprache und Evolution. Grundlagen der Evolution und Ansätze einer evolutionstheoretischen Sprachwissenschaft. Walter de Gruyter, Berlin 1990, ISBN 3-11-011041-5, Seite 120